Referendum Schweizer Wutbürger versetzen Manager-Elite den Boni-Schock

Die Volksinitiative eines Kosmetikfabrikanten aus Neuhausen am Rhein bringt die Machtstellung der Schweizer Manager ins Wanken: Sie bekommen teils weniger Geld, und ausgerechnet die Eidgenossen müssen sich ein extrem hartes Aktienrecht geben. Die Kampagne der Lobby von Nestlé, Novartis, UBS und Co. endet im Debakel.
Managerschreck aus Neuhausen am Rhein: Thomas Minder und seine Initiative setzten sich im Referendum durch

Managerschreck aus Neuhausen am Rhein: Thomas Minder und seine Initiative setzten sich im Referendum durch

Foto: AP
nis/dpa/afp/rtr