Rhön-Klinikum Übernahmeschlacht verhagelt Bilanz

Die spektakulär gescheiterte Übernahme durch den Medizinkonzern Fresenius hat Rhön-Klinikum einen deutlichen Gewinneinbruch beschert. Im laufenden Geschäftsjahr hofft der Klinikbetreiber auf Besserung. Aktionäre sind enttäuscht.
Rhön-Klinikum in Bad Neustadt an der Saale: Anfang März will das Kartellamt über den Einstieg des Konkurrenten Asklepios entscheiden

Rhön-Klinikum in Bad Neustadt an der Saale: Anfang März will das Kartellamt über den Einstieg des Konkurrenten Asklepios entscheiden

Foto: Karl-Josef Hildenbrand/ picture alliance / dpa
mahi/dpa-afx