Versicherungen Ratenzahlung kommt Riester-Sparer teuer

Millionen Riester-Sparer entrichten ihre Prämie monatlich. Versicherer lassen sich das teuer bezahlen - mit versteckten Zinsen von bis zu 15 Prozent. Laut BGH müssen sie diese wohl auch künftig nicht ausweisen. Verbraucherschützer laufen Sturm.
Verlust auf Raten: Die meisten Kunden zwacken vom Gehalt monatlich Geld für die Riester-Rente ab. Die monatliche Prämienzahlung ist deutlich teurer als der einmal überwiesene Jahresbeitrag - das gilt nicht nur für Riester-Policen.

Verlust auf Raten: Die meisten Kunden zwacken vom Gehalt monatlich Geld für die Riester-Rente ab. Die monatliche Prämienzahlung ist deutlich teurer als der einmal überwiesene Jahresbeitrag - das gilt nicht nur für Riester-Policen.

Foto: Corbis
Mehr lesen über