Schienenkartell Bahn reicht Klage gegen ThyssenKrupp ein

Nun ist es offiziell: Die Deutsche Bahn verklagt ThyssenKrupp und andere Firmen des sogenannten Schienenkartells auf Schadenersatz. In der Klage, über die das manager magazin bereits vorab exklusiv berichtet hatte, wirft die Bahn den Unternehmen Preisabsprachen vor.
Eine Bahn der Bahn: Der Konzern fordert von seinen Schienenlieferanten Schadenerstz

Eine Bahn der Bahn: Der Konzern fordert von seinen Schienenlieferanten Schadenerstz

Foto: DPA
cr/rtr
Mehr lesen über
Verwandte Artikel