Streit um Elbphilharmonie Hamburg will mit Hochtief weiterbauen

Die Stadt Hamburg plant, zusätzliche 198 Millionen Euro in den Bau der Elbphilharmonie zu stecken. Das Konzerthaus soll trotz Kritik bis 2016 von Hochtief zuende gebaut werden. Der Konzern hat dafür einen Preis von 575 Millionen Euro festgesetzt - und alle Risiken übernommen.
Melodien für Millionen: Die im Bau befindliche Elbphilharmonie in Hamburg

Melodien für Millionen: Die im Bau befindliche Elbphilharmonie in Hamburg

Foto: dapd
krk/dapd
Mehr lesen über