Medien Springer bittet "Welt.de"-Leser zur Kasse

Künftig gibt es die Online-Ausgabe der Tageszeitung "Die Welt" nicht mehr komplett kostenlos. Der Axel-Springer-Verlag geht damit ein Wagnis ein. Zumal offen bleibt, wie andere Verlage reagieren.
Die Welt als App: Der digitale Wandel erfordert neue Geschäftsmodelle

Die Welt als App: Der digitale Wandel erfordert neue Geschäftsmodelle

Foto: DPA
krk/rtr
Mehr lesen über
Verwandte Artikel