Hohe Treibstoffkosten Air Berlin verschärft Sparprogramm

Air-Berlin-Chef Hartmut Mehdorn will Deutschlands zweitgrößte Airline mit einem zusätzlichen Sparprogramm wieder in die schwarzen Zahlen bringen. Hohe Treibstoffkosten und die nachlassende Konjunktur belasten die Fluglinie. Details nannte das Unternehmen nicht - die Aktie fällt.
Air-Berlin-Maschine auf dem Flughafen Tegel in Berlin: Der letzte Nettogewinn der Airline liegt Jahre zurück

Air-Berlin-Maschine auf dem Flughafen Tegel in Berlin: Der letzte Nettogewinn der Airline liegt Jahre zurück

Foto: dapd
mahi/rtr