Wolfgang Franz Lufthansa-Chef will lieber umbauen statt zukaufen

Noch im Mai hatte sich Lufthansa-Chef Christoph Franz angriffslustig gezeigt und mit einer Übernahme des portugiesischen Konkurrenten TAP geliebäugelt. Nun ist davon nichts mehr zu hören. Zukäufe passen derzeit nicht in das Sparprogramm von Europas größter Fluglinie.
Lufhansa-Chef Franz: "Unter unserem Dach ist derzeit kein Platz für zusätzliche Partner"

Lufhansa-Chef Franz: "Unter unserem Dach ist derzeit kein Platz für zusätzliche Partner"

Foto: DPA
mg/dpa
Mehr lesen über Verwandte Artikel