Sport-Business Bayer Leverkusen plant China-Fernsehen

Heute startet die Fußball-Bundesliga, und die Vereine stehen in Europa wirtschaftlich vergleichsweise gut da - wäre da nicht die Schwäche in der internationalen Vermarktung. Erstligist Bayer Leverkusen will das nach Medieninformationen jetzt ändern und in China angreifen.
Bayer-Leverkusens Mittelfeldspieler Lars Bender: Verein will sich über die deutschen Landesgrenzen hinaus vermarkten

Bayer-Leverkusens Mittelfeldspieler Lars Bender: Verein will sich über die deutschen Landesgrenzen hinaus vermarkten

Foto: Getty Images
kst/sid