Übernahme Rhön-Klinikum Fresenius kontert Asklepios' Aktienzukauf

Schnelle Reaktion auf das Störmanöver: Fresenius hat noch am gleichen Tag den Rhön-Aktienkauf des Konkurrenten Asklepios gekontert, um die eigene angestrebte Übernahme der Rhön-Kliniken sicherzustellen. Fresenius hat seinen Rhön-Anteil um weitere 3,6 Prozent aufgestockt.
Fresenius-Zentrale in Bad Homburg: Hektische Betriebsamkeit im Übernahmepoker

Fresenius-Zentrale in Bad Homburg: Hektische Betriebsamkeit im Übernahmepoker

Foto: ? Johannes Eisele / Reuters/ Reuters
kst/rtr