Führen in China "Die westliche Lehre ist nicht mehr das Maß der Dinge"

Mit dem Aufstieg der chinesischen Wirtschaft wird der konfuzianische Geist präsenter in der weltweiten Wirtschaft. China-Kenner Rolf Kremer erläutert die weibliche Prägung der chinesischen Gesellschaft - und erklärt, was sich in den Managementschulen in den vergangenen Jahren grundlegend geändert hat.
Chinas Geschäftswelt: "Ich vermisse die chinesische Gesellschaft, die eine sehr weiblich geprägte ist"

Chinas Geschäftswelt: "Ich vermisse die chinesische Gesellschaft, die eine sehr weiblich geprägte ist"

CARLOS BARRIA/ REUTERS
Mehr lesen über