Berater KPMG schluckt BrainNet

Die Wirtschaftsprüfungs- und Beratungsgesellschaft KPMG übernimmt die Einkaufs- und Managementberatung BrainNet. BrainNet ist mit rund 300 Mitarbeitern an 14 Standorten im Bereich Supply Chain Management aktiv.
KPMG-Zentrale: Das Unternehmen investiert mit der Übernahme von BrainNet in den Markt für Supply Chain Management

KPMG-Zentrale: Das Unternehmen investiert mit der Übernahme von BrainNet in den Markt für Supply Chain Management

Foto: DPA
ts/la