Schlussstrich Swiss Re stößt US-Tochter mit Verlusten ab

Swiss Re zieht einen Schlussstrich unter weite Teile seines Engagements in den USA. Für etwa 900 Millionen Dollar verkauft der Rückversicherer seine Tochter Admin Re in den USA an Jackson National Life - Investoren zeigen sich erfreut.
Rückzug aus den USA: Swiss Re stößt Admin Re ab

Rückzug aus den USA: Swiss Re stößt Admin Re ab

Foto: epa Keystone Limina/ picture-alliance/ dpa
nis/dpa-afx
Mehr lesen über