Prämienrückgang Swiss Life leidet weiter unter AWD

Der größte Schweizer Lebensversicherer Swiss Life hat im ersten Quartal weniger Prämien eingenommen. Das Geschäft mit reichen Kunden läuft schlechter. Der Umsatz der deutschen Tochter AWD brach gar zweistellig ein.
Leichtes Wachstum nur noch auf dem Heimatmarkt

Leichtes Wachstum nur noch auf dem Heimatmarkt

Foto: DPA
rei/rtr
Mehr lesen über Verwandte Artikel