Massiver Stellenabbau Die Lufthansa holt zum Rundumschlag aus

Die Tankrechnung und der knallharte Wettbewerb zehren an der Lufthansa: Nach einem tiefroten Start ins Jahr streicht Europas größte Flugline 3500 Arbeitsplätze in der Verwaltung. Auch die Jahresprognose steht nun auf wackeligen Beinen.
Lufthansa-Maschine: Im Passagiergeschäft sollen keine Stellen gestrichen werden

Lufthansa-Maschine: Im Passagiergeschäft sollen keine Stellen gestrichen werden

Foto: Lufthansa
mg/dpa-afx