Razzia Fahnder filzen Gagfah-Büros

Neuer Schlag für Deutschlands Immobilienriesen: Die Staatsanwaltschaft hat in einer großangelegten Aktion die Büros der Gagfah durchsucht. Topmanager des größten börsennotierten hiesigen Immobilienunternehmens sollen Insiderwissen für massenhafte Börsendeals genutzt haben.
Von Karsten Stumm
Immobilienunternehmen Gagfah: Durchsuchte Büros in Mülheim an der Ruhr

Immobilienunternehmen Gagfah: Durchsuchte Büros in Mülheim an der Ruhr

Foto: DPA