Naturkatastrophen 2011 Beben schröpften die Versicherer

Schäden aus Naturkatastrophen haben die weltweite Versicherungsbranche im vergangenen Jahr 105 Milliarden Dollar gekostet - so viel wie nie zuvor. Erbeben, Fluten und Stürme richteten Schäden von insgesamt 380 Milliarden Dollar an. Mehr als 27.000 Menschen starben.
Beben in Neuseeland: Gleich mehrmals wurde Neuseeland im vergangenen Jahr von Beben erschüttert, zuletzt am 23. Dezember

Beben in Neuseeland: Gleich mehrmals wurde Neuseeland im vergangenen Jahr von Beben erschüttert, zuletzt am 23. Dezember

Foto: SIMON BAKER/ REUTERS
rei/rtr/dapd