Private Equity Finanzinvestoren lassen 5,3 Milliarden Euro in Deutschland

Mit 5,3 Milliarden Euro haben Finanzinvestoren 2011 deutlich mehr in deutsche Unternehmen investiert, als im Jahr zuvor. Das Gros der Summe entfiel auf kleinere Deals, so eine Studie von Ernst & Young. Wären die Banken nicht so zurückhaltend, hätten es sogar noch mehr sein können.
Einer der großen Deals des Jahres: Der Outdoor-Ausrüster Jack Wolfskin wurde an den US-Investor Blackstone verkauft

Einer der großen Deals des Jahres: Der Outdoor-Ausrüster Jack Wolfskin wurde an den US-Investor Blackstone verkauft

Foto: DPA
cr/dpa-afx