Telekommunikation Wolkige Hoffnungen auf sprachloses Wachstum

Deutsche Telekom, Vodafone, E-Plus und O2 machen stetig weniger Umsatz mit klassischer Sprachtelefonie. Zudem verderben neue Anbieter die Preise. Die Telekoms hoffen daher auf neue Geschäftsfelder: Doch Märkte wie E-Health und Smart Energy sind noch jung, andere sind schon heute hart umkämpft.
Von Kristian Klooß
Mehr als 100 Millionen Sim-Karten sind deutschlandweit im Umlauf: Flatrates und Billigangebote drücken die Preise

Mehr als 100 Millionen Sim-Karten sind deutschlandweit im Umlauf: Flatrates und Billigangebote drücken die Preise

Foto: Jens Büttner/ picture alliance / dpa