Uhrenhersteller Starker Franken bremst Swatch

Der weltgrößte Uhrenhersteller Swatch will in diesem Jahr die Umsatzmarke von sieben Milliarden Franken knacken. Der starke Franken allerdings, der die Exporte des Schweizer Unternehmens verteuert, erschwert die Sache. Swatch-Chef Hayek ist jedoch optimistisch, dass es klappt.  
Mehr als Plastik: Die Zeiten, als Swatch lediglich billige Kunststoffuhren baute, sind längst vorbei - die Schweizer sind zum größten Uhrenkonzern der Welt aufgestiegen

Mehr als Plastik: Die Zeiten, als Swatch lediglich billige Kunststoffuhren baute, sind längst vorbei - die Schweizer sind zum größten Uhrenkonzern der Welt aufgestiegen

Foto: ISSEI KATO/ REUTERS
cr/rtr