EuGH-Generalanwältin Europas Emissionshandel gilt auch für US-Airlines

Die Generalanwältin am europäischen Gerichtshof hat erklärt, die Beteiligung ausländischer Airlines am Emissionshandel sei kein Verstoß gegen internationales Recht. Ein Urteil ist diese Aussage nicht - aber sie hat Indizwirkung für die anhängigen Klagen US-amerikanischer Airlines.
US-Airlines: Unternehmen wie American Airlines haben gegen die Pflicht zur Teilnahme am CO2-Emissionshandel den Rechtsweg beschritten

US-Airlines: Unternehmen wie American Airlines haben gegen die Pflicht zur Teilnahme am CO2-Emissionshandel den Rechtsweg beschritten

Foto: obs / Airbus Operations
got/afp/reuters
Mehr lesen über