Privatisierungen Portugal setzt auf deutsche Konzerne

Eon und Lufthansa sollen dem portugiesischen Staat seine Milliardenschätze abkaufen. Ministerpräsident Pedro Passos Coelho bringt die Deutschen als Käufer für den Versorger EDP und die Fluglinie Tap ins Spiel. Portugal will so 5,5 Milliarden Euro zum Schuldenabbau erlösen.
Berlin-Besuch als Verkaufsshow: Der neue Ministerpräsident Pedro Passos Coelho

Berlin-Besuch als Verkaufsshow: Der neue Ministerpräsident Pedro Passos Coelho

Foto: ? Sebastien Pirlet / Reuters/ REUTERS
ak/dpa-afx/rtr/dapd
Mehr lesen über