Haniel Personalchef Prochaska geht

Haniel-Personalchef Michael Prochaska verlässt das Unternehmen. Er wird künftig beim Motorsägenbauer Stihl das Personalressort verantworten. Über eine Nachfolge bei Haniel ist noch nichts bekannt.   
Haniel Hauptgebäude in Duisburg: Personalchef Prochaska verlässt das Unternehmen

Haniel Hauptgebäude in Duisburg: Personalchef Prochaska verlässt das Unternehmen

Foto: dapd

Duisburg - Im großen Reich der Haniel-Gruppe gibt es erneut einen Führungswechsel: Personaldirektor Michael Prochaska verlässt das Duisburger Familienunternehmen. Das erfuhr das manager magazin exklusiv aus Unternehmenskreisen. Prochaska, der vor Haniel bei Porsche  und Linde  arbeitete, geht zum Motorsägenhersteller Stihl nach Waiblingen. Er wird dort das Vorstandsressort Personal verantworten, das seit dem überraschenden Abgang von Günther Gaßlbauer im vergangenen April verwaist ist. Über eine Nachfolgeregelung bei Haniel ist noch nichts bekannt.

Die Wiedergabe wurde unterbrochen.