Strategiewechsel Flugboom in Asien soll Qantas retten

Im Kampf gegen die roten Zahlen kündigt die australische Airline Qantas einen radikalen Strategieschwenk an: Auf dem Wachstumsmarkt Asien werden zwei neue Fluggesellschaften gegründet. Für diese bestellt Qantas mehr als 100 neue Airbus-Maschinen - und will gleichzeitig bis zu 1000 Stellen streichen. 
Im Zeichen des Kängurus: Qantas muss Australien verlassen, um mehr Geld zu verdienen

Im Zeichen des Kängurus: Qantas muss Australien verlassen, um mehr Geld zu verdienen

Foto: Barbara Walton/ dpa
cr/rtr/dapd/dpa-afx
Mehr lesen über