Kontaktpflege Qualität vor Quantität

Visitenkarten sammeln machen alle. Doch das ist kein ernsthaftes Beziehungsmanagement, sagt Barbara Liebermeister, Expertin für Business-Relationship-Management. Es geht vielmehr darum, die Richtigen zu treffen - und diese richtig zu behandeln.
Von Arne Gottschalck
Hand drauf: Barbara Liebermeister hat sich auf professionelles Netzwerken spezialisiert. Und das läuft in Deutschland längst nicht so glatt wie in anderen Ländern. Ihre Vermutung: "Vielleicht ist der Umgang mit dem Gegenüber auch auf unsere Kultur in Deutschland zurückzuführen, Deutschland ist angeblich bekannt als die Neidgesellschaft. Thomas Gottschalk hat einmal gesagt: 'Wenn ein Mensch in den USA 500.000 Dollar gewinnt, dann heißt es 'great', großartig. Und wenn jemand in Deutschland 10.000 Euro gewinnt? 'Ach, das Pickelgesicht.'"

Hand drauf: Barbara Liebermeister hat sich auf professionelles Netzwerken spezialisiert. Und das läuft in Deutschland längst nicht so glatt wie in anderen Ländern. Ihre Vermutung: "Vielleicht ist der Umgang mit dem Gegenüber auch auf unsere Kultur in Deutschland zurückzuführen, Deutschland ist angeblich bekannt als die Neidgesellschaft. Thomas Gottschalk hat einmal gesagt: 'Wenn ein Mensch in den USA 500.000 Dollar gewinnt, dann heißt es 'great', großartig. Und wenn jemand in Deutschland 10.000 Euro gewinnt? 'Ach, das Pickelgesicht.'"

Foto: DDP
Mehr lesen über