Gottschalk, Jauch, Raab und Co.: Die einträglichen Geschäfte der TV-Stars
Foto: DPA
Fotostrecke

Gottschalk, Jauch, Raab und Co.: Die einträglichen Geschäfte der TV-Stars

TV-Stars "Die Machtverhältnisse haben sich verschoben"

TV-Stars gewinnen gegenüber den Sendern an Macht. Fred Kogel, Ex-Chef von Sat.1, sagt im Interview, warum die "Big Four" Günther Jauch, Thomas Gottschalk, Harald Schmidt und Stefan Raab nicht nur um Geld pokern, warum Schmidt Verspätungen hasst - und welche Risiken Jauch mit seinem Wechsel zur ARD eingeht.
Von Klaus Boldt
Mehr lesen über
Verwandte Artikel