Neuer Investitionsfavorit Ghana mausert sich zum Öldorado

"Jubilee" hat alles verändert. Ghana ist durch das Ölfeld zu Afrikas stärkster Wachstumsregion geworden und auf der Begehrlichkeitsliste ausländischer Investoren weit nach vorn gerückt. Kanzlerin Angela Merkel macht auf ihrer Afrika-Reise dennoch nicht hier Station. Deutsche Unternehmer schon.
Von Andrea Jeska
Ölbohrplattform für Ghana: Rohstoff fließt seit Ende 2010

Ölbohrplattform für Ghana: Rohstoff fließt seit Ende 2010

Foto: PIUS UTOMI EKPEI/ AFP
Mehr lesen über