Staatsunternehmen Russland will verstärkt privatisieren

Die Ankündigung fällt nicht zum ersten Mal, aber jetzt scheint es Moskau ernst zu sein. Russland will seine Fluglinie Aeorflot privatisieren. Auch eine Reederei sowie Firmen aus dem Finanz, Öl- und Transportbereich stünden zum Verkauf. In wenigen Wochen soll ein Zeitplan für die Privatisierungen stehen.
Aeroflot: Die staatliche Fluggesellschaft soll genauso privatisiert werden wie andere russische Staatsbetriebe. Mit den angestrebten Verkaufserlösen von rund 30 Milliarden Dollar will Moskau den Haushalt sanieren

Aeroflot: Die staatliche Fluggesellschaft soll genauso privatisiert werden wie andere russische Staatsbetriebe. Mit den angestrebten Verkaufserlösen von rund 30 Milliarden Dollar will Moskau den Haushalt sanieren

Foto: REUTERS
Rei/reuters
Mehr lesen über