Konzernumbau RWE will Stromnetz verkaufen

RWE will nach Medieninformationen in den kommenden Tagen die Mehrheit an seinem Stromnetz verkaufen. Das soll dem Konzern fast eine Milliarde Euro einbringen. Damit vollzöge RWE nach, was die Konkurrenz unter dem Druck der Regulierer bereits vorgemcht hat.
Stromleitungen in Mecklenburg-Vorpommern: Netzausbau hat Vorrang

Stromleitungen in Mecklenburg-Vorpommern: Netzausbau hat Vorrang

Foto: Jens Büttner/ dpa
mmq/kst/dpa-afx/rtr/dapd