Schuldenkrise Griechen starten Ausverkauf

Das hoch verschuldete Griechenland beginnt mit der Privatisierung von Staatsbesitz. Als erstes verkauft das angeschlagene Euro-Land einen weiteren Anteil an der griechischen Telefongesellschaft OTE an die Deutsche Telekom. Die weiteren Verkäufe dürften sich schwieriger gestalten.
Telefongesellschaft OTE: Die Deutsche Telekom übernimmt weitere 10 Prozent - etwas anderes bleibt ihr auch nicht übrig

Telefongesellschaft OTE: Die Deutsche Telekom übernimmt weitere 10 Prozent - etwas anderes bleibt ihr auch nicht übrig

Foto: Beate Schleep/ picture-alliance/ dpa