Japan-Katastrophe Warum deutsche Firmen nicht nur leiden

Das Erdbeben in Japan vor zwei Monaten hat die Lieferketten weltweit durcheinandergewirbelt. Manche deutsche Firma stellte auf einmal fest, wie sehr sie von dem asiatischen Land abhängig ist. Andere bemerken dagegen wundersame Umsatzsteigerungen, die nicht nur von kurzer Dauer sein müssen.
Umsatzplus erwartet: Der Roboterhersteller Kuka zählt zu möglichen Gewinnern der Japan-Krise

Umsatzplus erwartet: Der Roboterhersteller Kuka zählt zu möglichen Gewinnern der Japan-Krise

Foto: Stefan Puchner/ picture alliance / dpa
Mehr lesen über
Verwandte Artikel