Deutsche Post Paketsparte und Sparkurs treiben Gewinn

Der Aufschwung gibt der Deutschen Post Rückenwind. Der Konzern steigerte im ersten Quartal Umsatz und operativen Ertrag. Vor allem das Express- und Logistikgeschäft legte zu, das Briefgeschäft stabilisierte sich. Wegen des Sparkurses kletterte der Gewinn deutlich schneller als der Umsatz.
Das boomende Paket- und Frachtgeschäft hat die Deutsche Post zum Jahresstart überraschend stark beflügelt.

Das boomende Paket- und Frachtgeschäft hat die Deutsche Post zum Jahresstart überraschend stark beflügelt.

Foto: Z1022 Patrick Pleul/ dpa
Mehr lesen über