Feindliche Übernahme Nasdaq wendet sich direkt an NYSE-Aktionäre

Die US-Börsenbetreiber Nasdaq und ICE gehen mit ihrem Übernahmeangebot für die NYSE Euronext nun direkt auf die Aktionäre zu. Nachdem die NYSE ihre Offerte zweimal ausgeschlagen hat und weiter an der Fusion mit der Deutschen Börse festhält, droht das Duo mit einer feindlichen Übernahme.
Nasdaq-Chef Robert Greifeld: "Dieser Schritt soll den Verwaltungsrat der NYSE Euronext von der Ernsthaftigkeit der Pläne überzeugen"

Nasdaq-Chef Robert Greifeld: "Dieser Schritt soll den Verwaltungsrat der NYSE Euronext von der Ernsthaftigkeit der Pläne überzeugen"

Foto: REUTERS
mg/rtr/dpa-afx