Flüssigkristall-Boom Mercks Gewinn klettert um 80 Prozent

Der Pharma- und Chemiekonzern Merck hat im ersten Quartal einen kräftigen Gewinnsprung erzielt. Dank eines starken Geschäfts mit Flüssigkristallen und der Milliardenübernahme des Laborausrüsters Millipore kletterte der Überschuss um fast 80 Prozent. Die Aktie legt deutlich zu.
Flüssigkristalle von Merck: Der Stoff ist in fast allen LC-Displays zu finden

Flüssigkristalle von Merck: Der Stoff ist in fast allen LC-Displays zu finden

Foto: Merck, Darmstadt
mg/rtr