Biotechnologie Qiagen kauft australische Diagnostikfirma

Deutschland größtes Biotechunternehmen Qiagen will das australische Diagnostikunternehmen Cellestis übernehmen. Der Konzern bietet mit rund 250 Millionen Euro einen Aufschlag von 32 Prozent. Cellestis begrüßt die Offerte.
Qiagen: Mit Cellestis bauen die Deutschen ihr Angebot im Bereich frühe Krankheitsdiagnostik aus

Qiagen: Mit Cellestis bauen die Deutschen ihr Angebot im Bereich frühe Krankheitsdiagnostik aus

Foto: DPA
mg/dpa-afx