Online-Spieleanbieter Bigpoint "Wir glauben extrem an das iPad"

Neue Doppelspitze: Bigpoint-Gründer Heiko Hubertz und der neue Co-Geschäftsführer Arthur Bastings sprechen darüber, warum der rasant wachsende Spieleentwickler einst den Facebook-Trend verpasste - und wie so etwas von nun an verhindert werden soll.
Von Kristian Klooß
Doppelspitze bei Bigpoint: Co-CEO Arthur Bastings (l.) und CEO und Gründer Heiko Hubertz

Doppelspitze bei Bigpoint: Co-CEO Arthur Bastings (l.) und CEO und Gründer Heiko Hubertz

Foto: Bigpoint