Hohe Verluste Wetter verhagelt Air Berlin die Bilanz

Die Fluggesellschaft Air Berlin musste im vergangenen Jahr einen hohen Verlust verbuchen. Der strenge Winter in Europa, Flugausfälle und Streiks haben Deutschlands zweitgrößter Airline schwer zugesetzt. Auch der Umsatz blieb hinter den Erwartungen.
Flugzeuge am Boden: Wegen der Aschewolke aus Island konnte Air Berlin im Frühjahr 2010 nicht starten

Flugzeuge am Boden: Wegen der Aschewolke aus Island konnte Air Berlin im Frühjahr 2010 nicht starten

Foto: DDP
mg/rtr/dpa-afx
Mehr lesen über