Insolvenzantrag Beluga-Reederei am Abgrund

Die Bremer Reederei Beluga rutscht tiefer in die Krise. Jetzt hat das Unternehmen Insolvenz für sein Kerngeschäft mit mehr als 100 Mitarbeitern beantragt - wegen "erheblicher Unregelmäßigkeiten beim Umsatz und der Liquidität".
Beluga Felicity: Bremer Reederei unter Druck

Beluga Felicity: Bremer Reederei unter Druck

kst/dpa/rtr
Mehr lesen über