Wacker Chemie Kräftige Dividendenerhöhung für Aktionäre

Nach dem Rekordjahr 2010 hebt Wacker Chemie seine Dividende um mehr als das Doppelte an. Auch für das laufende Jahr zeigt sich Konzernchef Rudolf Staudigl optimistisch. Die Aktie muss dennoch deutliche Verluste hinnehmen.
Wacker-Chemie-Chef Staudigl: "Wir gehen in das Geschäftsjahr 2011 mit Zuversicht und aus einer Position der Stärke"

Wacker-Chemie-Chef Staudigl: "Wir gehen in das Geschäftsjahr 2011 mit Zuversicht und aus einer Position der Stärke"

Foto: DPA
mg/dpa-afx