Keine Zulassung Lufthansa verschiebt Erstflug mit Biosprit

Die Untersuchungen für den neuen Biosprit sind noch nicht beendet. Somit verzögert sich der für April geplante Start eines sechsmonatigen Tests, bei dem ein  Lufthansa-Airbus jeweils zur Hälfte mit Biosprit und Kerosin betankt werden soll. 
Jatropha-Bohnen: Die stark ölhaltigen, giftigen Früchte werden für einen Versuch der Lufthansa zu Biotreibstoff für Flugzeuge verarbeitet

Jatropha-Bohnen: Die stark ölhaltigen, giftigen Früchte werden für einen Versuch der Lufthansa zu Biotreibstoff für Flugzeuge verarbeitet

Foto: Tim Brakemeier/ dpa
sk/dpa-afx
Mehr lesen über