Joachim Faber geht Allianz verkleinert Vorstand

Der Versicherungskonzern Allianz verkleinert zum Jahresende seine Führungsspitze. Ende Dezember geht Kapitalanlage-Vorstand Joachim Faber in den Ruhestand. Seine Aufgaben übernimmt Vorstandskollege Jay Ralph, der auch an die Spitze von Allianz Global Investors tritt.
Allianz-Hauptversammlung 2010: Ende 2011 schrumpft der Vorstand von zehn auf neun Personen

Allianz-Hauptversammlung 2010: Ende 2011 schrumpft der Vorstand von zehn auf neun Personen

Foto: Tobias Hase/ picture alliance / dpa
la/reuters/dpa-afx