Drangsalierte West-Firmen "Die Kollegen in Ungarn haben Angst"

In ungewohnter Schärfe wehren sich deutsche Konzerne gegen Ungarns neue Krisensteuer, die besonders ausländische Firmen belastet. Auch in anderen EU-Beitrittsländern wird das Klima rauer. Manager drohen dem einstigen Lieblingsstandort mit Konsequenzen - zumal sich manches Unternehmen nicht nur vom Fiskus verfolgt fühlt.
Mächtiges Parlament: Mit ihrer Zwei-Drittel-Mehrheit ist die ungarische Regierungskoalition in der Lage, die Verfassung zu ändern - zum Leidwesen ausländischer Konzerne

Mächtiges Parlament: Mit ihrer Zwei-Drittel-Mehrheit ist die ungarische Regierungskoalition in der Lage, die Verfassung zu ändern - zum Leidwesen ausländischer Konzerne

Foto: epa MTI Tamas Kovacs/ picture-alliance/ dpa
Mehr lesen über