Katastrophenbilanz 295.000 Tote und Milliardenschäden

Erdbeben haben im Jahr 2010 hunderttausenden Menschen das Leben gekostet. Sie richteten zudem den Großteil der volkswirtschaftlichen Schäden von insgesamt 130 Milliarden Dollar an, die Naturkatastrophen insgesamt hinterließen, berichtet der weltgrößte Rückversicherer Munich Re.
Erdbeben-Opfer in Haiti: Noch heute, gut ein Jahr nach der Katastrophe, leiden zehntausende unter den Folgen des Bebens, weil die Infrastruktur im westlichen Teil der Insel nahezu komplett zerstört wurde

Erdbeben-Opfer in Haiti: Noch heute, gut ein Jahr nach der Katastrophe, leiden zehntausende unter den Folgen des Bebens, weil die Infrastruktur im westlichen Teil der Insel nahezu komplett zerstört wurde

Foto: AFP/ AMERICAN RED CROSS
rei/dpa-afx
Mehr lesen über