Lehman-Pleite Ernst & Young wird verklagt

Die Wirtschaftsprüfungsgesellschaft Ernst & Young muss sich für ihre laschen Kontrollen bei der pleitegegangenen US-Investmentbank Lehman Brothers verantworten. Mehr als zwei Jahre nach dem Zusammenbruch von Lehman hat die New Yorker Staatsanwaltschaft Anklage gegen die Prüfer erhoben.
Späte Folgen: Die New Yorker Staatsanwaltschaft fordert 150 Millionen Dollar Gebühren zurück und Schadensersatz von Ernst & Young

Späte Folgen: Die New Yorker Staatsanwaltschaft fordert 150 Millionen Dollar Gebühren zurück und Schadensersatz von Ernst & Young

Foto: dapd
mg/dpa-afx
Mehr lesen über