Neue Finanzierung Rodenstock kann mit Kredit rechnen

Der finanziell angeschlagene Brillenhersteller Rodenstock erhält von seinen Gläubigern voraussichtlich eine weitere Finanzspritze über 40 Millionen Euro. Im Gegenzug soll der britische Finanzinvestor Bridgepoint 49 Prozent seiner Rodenstock-Anteile an die Gläubiger abtreten.
Von Thomas Katzensteiner
Tennislegende Boris Becker mit Rodenstock-Brille: Das Brillenunternehmen erhält eine neue Finanzspritze

Tennislegende Boris Becker mit Rodenstock-Brille: Das Brillenunternehmen erhält eine neue Finanzspritze

Foto: Felix Hörhager/ dpa