Straßenbilderdienste Nokia bietet Google Street View Paroli

Wenn Google sich mit den deutschen Behörden über die Bedingungen für seinen Bilderdienst "Street View" geeinigt hat, will Nokia nachziehen. Das finnische Unternehmen plant einem Magazinbericht zufolge ein Angebot mit dreidimensionale Aufnahmen von Straßenzügen.
Watching You: Auch Nokia will ganze Straßenzüge abfotografieren

Watching You: Auch Nokia will ganze Straßenzüge abfotografieren

Foto: ddp
nis/afp
Mehr lesen über