Insidervorwurf Razzia bei Anlegerschützern

Großrazzia der Staatsanwaltschaft München: Dutzende Ermittler durchsuchten in dieser Woche zig Büros und Privatwohnungen, unter anderem tauchten die Beamten bei der Schutzgemeinschaft der Kapitalanleger auf. Die Organisation kann die Affäre überhaupt nicht gebrauchen.
Schutzgemeinschaft der Kapitalanleger in München: Besuch der Staatsanwaltschaft

Schutzgemeinschaft der Kapitalanleger in München: Besuch der Staatsanwaltschaft

Foto: Marc Müller/ dpa
ase/böl