Schaeffler Aufsichtsratsvorsitz bleibt in der Familie

Eigentlich sollte Hubertus Erlen, Ex-Chef beim Pharmakonzern Schering, Vorsitzender des Schaeffler-Aufsichtsrats werden. Doch kurz vor der konstituierenden Sitzung kommt alles anders: Georg Schaeffler, Sohn der Schaeffler-Matriarchin Maria-Elisabeth, will den Chefposten im neuen Kontrollgremium einnehmen.
Von Michael Freitag und Thomas Katzensteiner
Beansprucht die Führungsrolle im Kontrollgremium: Georg Schaeffler

Beansprucht die Führungsrolle im Kontrollgremium: Georg Schaeffler

Foto: REUTERS
Mehr lesen über