Daimler am Ende Die Leistungsbilanz der Dax-Chefs im Jahr 2009

Die Chefs der führenden deutschen Aktiengesellschaften bestimmen das Profil ihrer Unternehmen. Aus Sicht der Aktionäre zählt jedoch, was die Arbeit der Konzernstrategen für sie selbst abwirft. Im vergangenen Jahr konnten damit im Vergleich vor allem die Fresenius-Anteilseigner zufrieden sein.
In der Bestenliste hinten eingereiht: Das Daimler-Management zählte zuletzt nicht zu den Führenden im Pay.for-Performance-Vergleich

In der Bestenliste hinten eingereiht: Das Daimler-Management zählte zuletzt nicht zu den Führenden im Pay.for-Performance-Vergleich

Foto: Gero Breloer/ AP
Rang Unternehmen Vorstandschef im Jahr 2009 Bezüge Vorstandschef (in tausend Euro)1 Eigenkapital-rendite (in Prozent)2 Total Shareholder Return (in Prozent)2 "Pay for Performance"-Indikator3 Gesamt-vergütung Vorstand (in tausend Euro)1 Veränderung zum Vorjahr (in Prozent)
1 Fresenius Ulf M. Schneider 2.257 7,6 20,0 100,00 8.269 -21,6
2 Deutsche Börse Reto Francioni 2.456 8,7 8,7 94,27 9.248 -28,9
3 Henkel Kasper Rorsted 2.811 3,0 56,9 92,84 10.401 -20,6
4 Fresenius Medical Care Ben J. Lipps 3.180 10,6 7,6 91,29 12.544 -5,3
5 Eon Wulf H. Bernotat 4.419 15,2 1,3 90,36 15.861 -14,6
6 RWE Jürgen Großmann 7.131 22,0 8,5 88,71 20.083 1,3
7 SAP Léo Apotheker 6.563 16,3 28,0 86,58 33.919 42,4
8 Beiersdorf Thomas-B. Quaas 2.481 5,5 2,2 75,46 9.743 108,2
9 BASF Jürgen Hambrecht 3.272 -1,7 55,5 70,98 14.833 -23,8
10 Bayer Werner Wenning 3.531 0,9 36,2 69,52 9.259 -3,7
11 Deutsche Bank Josef Ackermann 9.398 1,8 79,5 68,11 38.130 865,3
12 Metro Eckhard Cordes 3.663 -0,8 46,0 67,86 15.059 11,8
13 Adidas Herbert Hainer 4.162 -0,5 38,3 64,41 10.393 25,8
14 Volkswagen Martin Winterkorn 6.600 -5,0 78,7 62,41 18.724 4,9
15 Münchener Rückver-
sicherung
Nikolaus von Bomhard 3.335 4,2 -7,7 61,46 17.088 63,6
16 Linde Wolfgang Reitzle 6.181 -0,4 33,4 60,02 13.348 -8,9
17 Allianz Michael Diekmann 4.793 1,6 11,6 59,30 30.295 18,3
18 BMW Norbert Reithofer 2.565 -4,1 42,1 57,37 10.362 -2,4
19 Siemens (6) Peter Löscher 7.033 -1,5 14,8 51,69 26.986 -16,8
20 Merck (4) Karl-Ludwig Kley 2.812 -1,1 -2,3 48,75 7.500 -39,0
21 K+S Norbert Steiner 2.077 -4,2 1,5 45,68 6.908 -13,5
22 Deutsche Lufthansa Wolfgang Mayrhuber 1.453 -9,9 1,9 41,49 4.306 -27,4
23 Deutsche Telekom René Obermann 2.692 -5,0 -2,3 40,22 12.924 -8,0
24 MAN (5) Hakan Samuelsson 1.356 -18,0 33,3 38,09 4.270 -68,4
25 Commerzbank Martin Blessing 500 -32,5 -102,4 34,56 4.140 -27,3
26 Deutsche Post Frank Appel 4.410 -6,2 10,6 33,05 18.789 47,8
27 Infineon Technologies (6) Peter Bauer 1.120 -21,2 -11,0 32,23 3.460 -29,7
28 Salzgitter Wolfgang Leese 1.500 -20,8 14,0 29,56 6.075 -13,8
29 ThyssenKrupp (6) Ekkehard D. Schulz 1.173 -31,0 33,0 27,55 5.793 -69,3
30 Daimler Dieter Zetsche 4.230 -19,7 38,4 0,00 10.646 -28,4
Mittelwert 3.638 -2,9 19,2 13.645 2,1
Summe 109.153 409.356
(1) einschließlich Aktienoptionen und anderer langfristiger Vergütungsbestandteile, ohne Pensionsansprüche
(2) abzüglich der Eigenkapitalkosten
(3) Maximum der Dax-Firmen: 100 Punkte, Minimum: 0 Punkte.
(4) Kein individualisierter Ausweis, Vergütung auf Basis des durchschnittlichen Unterschieds zwischen Vorstandschef und einfachem Vorstand hoch gerechnet.
(5) Vorstandswechsel am 23.11.2009, Vergütung auf ein Jahr hoch gerechnet
(6) Auf Basis des Geschäftsjahres 2008/2009
Quelle: Humboldt-Universität Berlin, Geschäftsberichte
Mehr lesen über