Chemieindustrie Führungskräfte im Stimmungstief

Die Führungskräfte der deutschen Chemie- und Pharmaindustrie hadern mit den Folgen der Krise. Sie geben ihren Arbeitgebern vielfach schlechtere Noten als im Vorjahr. Die bisher führenden Unternehmen fallen zurück.
BASF in Ludwigshafen: Der Weltmarktführer hielt sich auf Platz drei im Ansehensranking

BASF in Ludwigshafen: Der Weltmarktführer hielt sich auf Platz drei im Ansehensranking

Foto: DDP
Mehr lesen über
Verwandte Artikel